Jagdscheinausbildung

Die Kreisgruppe Kaiserslautern bietet jedes Jahr einen Lehrgang zum Erwerb des Jagdscheines an. Unser Lehrgang beginnt im Mai und verbindet die bewährten Grundsätze einer traditionellen Ausbildung mit modernsten Lehrmitteln und Methoden.

Durch die fundierte Ausbildung, in der der Anwärter von einem Lehrjäger begleitet wird, erlebt und erlernt der Jagdscheinanwärter die Jagd in allen Jahreszeiten, wobei auf die praktische Ausbildung besonderen Wert gelegt wird. Zugleich werden wertvolle Kontakte zu „alten Hasen“  geknüpft,  die während der Ausbildung das jagdliche Handwerk lehren und später auch Jagdgelegenheiten vermitteln können.

Den theoretischen Unterricht übernehmen erfahrene Jäger, Förster, Büchsenmachermeister, Juristen, Hundeführer, Biologen und Schießausbilder, unter anderem der deutsche Meister im jagdlichen Schießen.

Unsere Ausbildung erlaubt den Jagdscheinanwärtern  alle Theorie und Praxis des Jagens über einen angemessenen Zeitraum zu erlernen.  Die zeitliche Planung kann weitgehend mit den persönlichen Bedürfnissen der Jagdschüler abgestimmt werden so dass der Erwerb des Jagdscheines für alle Interessenten möglich ist, auch neben den familiären und beruflichen Verpflichtungen. Die Qualität der Ausbildung sowie alle Referenten sind von der oberen Jagdbehörde anerkannt.

Jagd ist heute viel mehr als nur das Erlegen von Wild zur Beschaffung von Nahrung und eine Passion.

Jagd ist Verantwortung gegenüber der heimischen Flora und Fauna. Jagd ist Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und den Verbrauchern.

Jagd ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den Ökosystemen. Der Jäger reguliert den Wildbestand, er schafft und sichert Lebensraum für bedrohte Arten durch geeignete Hegemaßnahmen und er sorgt durch Hege dafür, dass Arten nicht unnatürlich überhand nehmen. Dazu muss er über die Zusammenhänge Bescheid wissen, Pflanzen und Tiere kennen.

Der Jäger ist Lieferant von hochwertigem Lebensmittel. Das heißt er muss die einschlägigen Hygienestandards beherrschen, um den sicheren Genuss von Wildbret zu garantieren.

Jäger sein das heißt Verantwortung übernehmen und das gelingt nur mit fundiertem Wissen.

 

Ausbildungsplan 2020/2021

Broschüre Ausbildung Kreisgruppe Kaiserslautern e.V.

Anmeldung zur Ausbildung